Seit Mitte vergangenen Jahres ist Michael Katerla nun schon Leiter Logistik und Key Account bei der DTC. Auch zuvor war der 39-Jährige unserem Unternehmen viele Jahre treu. Aus einem international tätigen Konzern ist er 2001 zu uns gekommen. Als Logistikleiter führt er drei Abteilungen und entwickelt Lösungen, welche speziell auf unsere Kunden und deren spezifische Anforderungen abgestimmt sind. Hier stellen wir den gebürtigen Nürnberger vor. Er hat uns dazu ein paar Fragen beantwortet:

Was gefällt Ihnen an Ihrer Arbeit?

Kreative Lösungen zu entwickeln, mit denen wir Logistikprozesse für unsere Kunden verbessern. Dazu zählt natürlich auch der persönliche Austausch mit den Kunden und den eigenen Kollegen.

Was fasziniert Sie an der Logistikbranche?

Der technische Fortschritt und der vorangetriebene Wandel, die aktuell stets im Zeichen der Digitalisierung stehen.

Was für Musik mögen Sie?                                                                                                                                                  

Salsa, Soul und Hard Rock.

Einen Ausgleich zum Job finde ich …?

… beim Sport, Tanzen und Wandern.

Einen freien Tag verbringe ich am liebsten…?

… mit der Familie.

Wohin würden Sie gerne reisen?

Irgendwohin, wo es Meer und einen weißen Sandstrand gibt.

Welches Buch lesen Sie aktuell?

Den Ratgeber „Wie man ein Pferd fliegt“ von Kevin Ashton.

Meine Lieblingsgestalt in der Zeitgeschichte ist…?

Da gibt es zwei: Konfuzius und Albert Einstein.